Durchsuchen nach
Monat: Oktober 2019

Jahreshauptversammlung des Bürgerbus Vereins Morsbach 2019

Jahreshauptversammlung des Bürgerbus Vereins Morsbach 2019

Erfolgreiche Arbeit des Bürgerbus Morsbach e.V. wird bestätigt 

In ihrer Ansprache an die Mitgliederversammlung lassen der 1. Vorsitzende Josef Zielenbach sowie der Geschäftsführer Klaus Krebber neben dem Dank an alle Mitglieder und FahrerInnen das vergangene Jahr Revue passieren. Sie berichten von der Anschaffung des neuen Bürgerbusses, der nun eingerichteten Homepage des Bürgerbusvereins sowie der Sonderfahrten anlässlich der Langen Nacht in Morsbach und den nun regelmäßig stattfindenden Fahrten zum Waldbröler Markt. Der Bürgerbus nimmt am LEADER-Projekt „Anrufbürgerbus“ neben den Gemeinden Engelskirchen und Nümbrecht teil. Hier dauert die Testphase 2 Jahre.

Im kommenden Jahr wird der Bürgerbus sein 10-jähriges Bestehen ebenso feiern wie er sich bei der 1125-Jahr-Feier der Gemeinde Morsbach miteinbringen wird.

Josef Zielenbach verabschiedet das Vorstandsmitglied Benno Reinery mit Dank und Anerkennung, da er für die kommenden Wahlen nicht mehr zur Verfügung steht. Benno Reinery ist immerhin von Anfang an als Gründungsmitglied dabei gewesen und hat den Verein mit vorangebracht.

Die Vorstandswahl ergab sodann Josef Zielenbach als 1. Vorsitzenden, Klaus Krebber als Geschäftsführer, Matthias Frank als Kassierer, Schriftführerinnen Judith Müller und Sylke Görres sowie die Beisitzer Adolf Nüse, Paul Schneider, Peter Ozolins, Gert Libusiewski

Josef Zielenbach dankt für das Vertrauen; wird doch so die Arbeit des Vorstandes gewürdigt und bestätigt.

Bürgermeister Jörg Bukowski dankt ebenfalls an dieser Stelle allen Vorstandsmitgliedern recht herzlich für ihre tolle Arbeit und wünscht weiterhin viel Erfolg.

Der Bürgerbus Morsbach e.V. freut sich auf neue Mitglieder und auch Menschen, die Spass haben, den Bürgerbus zu fahren. Informationen unter www.B-Bus-Morsbach.de

 

Josef Zielenbach verabschiedet das Vorstandsmitglied Benno Reinery mit Dank und Anerkennung.